Schmugglertour

 

Lanzerath - Rocherath - Ramscheid (D)

 

Ideal als Einstieg ins Wanderreiten bieten wir Euch hier eine drei Tages Tour zwischen drei Stationen an. Die kürzesten, möglichen Strecken entsprechen einer normalen Ausrittlänge (15 km) und sind sowohl von ungeübten Reitern, als auch von älteren oder sehr jungen Pferden problemlos zu meistern. Für "alte Hasen" gibt es malerische Umwege, so das wirklich jeder auf seine Kosten kommt.

Die Gegend rund um den Drei-Herren-Wald in Rocherath, das Hollerather Knie und die Lanzerather Höhe gehören bis in die jüngste Vergangenheit zu den geschichtsträchtigsten Orte unserer Region.

Als die Römerstraßen das Land durchzogen, verliefen hier die beiden großen Straßen die genau hier kreuzten: nach Aachen und Köln, Trier und Paris. Viele Menschen passierten die Wälder, selbst Karl der Große ritt hier zwischen Aachen und seiner Hauptstadt Prüm hin und her. Später sollte die Gegend mal zu den Niederlanden gehören, mal dem Bischof von Trier, mal zu Österreich und sogar mal zu Spanien zählen.

Im Dritten Reich wurde hier der längste europäische Grenzwall (756 km) gebaut, der "Westwall" dessen Drachenzähne euch hin und wieder begegnen werden.

Und selbst nachdem die Ardennenoffensive hier begann und in Lanzerath erfolgreich zurückgeschlagen wurde, fand unsere Region keine Ruhe.

Denn dann begann die wirkliche Blüte der Schmuggelei, in den wilden Wäldern, hüben und drüben der Grenze, wo nur der Einheimische weiß, in welchem Land er sich gerade befindet.

Noch heute erinnert der Grenzmarkt "Old Smuggler" an die Zeit von Kaffee und Zigarettenschmuggel. Und von Kaffeefahrten...

 

Lasst Euch verzaubern, Euch erwarten außergewöhnliche Tage.



Lanzerath - Hof Kriemisch
Rocherath - Gestüt Enkelberger Mühle

Ramscheid (D) - Römerhof

Leistungen
3 x Übernachtungen

3 x Frühstück, Lunchpaket und Abendessen

3 x Weidepaddock

Routenberatung

Karten:
Rund um den Bütgenbacher See
Schleidener Tal

 

 

Pauschalpreis Reiter & Pferd: 220 €

 

Zusätzlich buchbar

Gepäcktransfert: 39,20 km = 58,80 €

Hängertransfert:  39,20 km = 78,40 €

 

Übernachtungen extra

 

 


Kontakt:

Buchungen mit eigenen Pferden bei:

Hof Kriemisch

Andrea Fasch

Lanzerath 101

B-4760 Büllingen
Tel: +32 (0)487516902

 

andreafasch@gmail.com

www.hof-kriemisch.info

 

 

 

oder

Buchung der Tour auf Leihpferden bei:

 

Gestüt Enkelberger Mühle

 

Alexandra Schoesetters

Enkelberger Mühle 10

B-4761 Rocherath - Büllingen

Tel.: + 32 (0)478 470 926

 

enkelbergermuhle@gmail.com

 www.gestutenkelbergermuhle.be