Quer durch das Hohe Venn

 

Sourbrodt - Eynatten

 Bei der Venn-Tour führt der Ritt durch Naturlandschaften von einzigartiger Schönheit. So einzigartig, dass unser Hohe Venn 1992 zum Weltnaturerbe erklärt wurde. Die Tagesetappe von Sourbrodt nach Eynatten führt durch das Tal der Hill und durch das Hochmoor. Abends kann man es sich gut gehen lassen, um am nächsten Tag die zweite Etappe durch das Hohe Venn zurück nach Sourbrodt ausgeruht zu bewältigen. Immer wieder entdeckt man Neues in der sanft-hügeligen Landschaft. Da es sich um einen Rundritt handelt kann die Tour auf jeder Station gestartet und auch verlängert werden.
Die Entfernung zwischen den Stationen beträgt zirka 33 km.

Sourbrodt - Hotel Ulenspiegel - rustikales Haus mit Charme und regionaler Küche
Eynatten - Gut Rattenhaus - Gästetisch und einfacher Komfort mit Wanderreitzimmer

Leistungen
2 x Übernachtungen                                                                                                    
Zusätzlich buchbar

2 x Frühstück , Lunchpaket  und Abendessen                                                            Gepäck-Transfer                                      2 x Pferde auf Weide                                                                                                   Übernachtungen extra

Kartenmaterial leihweise


Pauschalpreis: 108 €


Kontakt:
Gut Rattenhaus (Eynatten)          oder       Pension Ulenspiegel

Tel.: + 32 (0)87 85 00 25                           Tel.: + 32 (0)80 447811

hpkleby@gmx.net                                     pension.ulenspiegel@skynet.be